Baugrund

Wie so häufig im Leben ist das, was verborgen ist, dennoch lebenswichtig. Ein Haus kann nur solange frei von Schäden bleiben, wie der überbaute, verborgene Baugrund die Last - somit das Gewicht - des Hauses trägt. Über die Gründung eines Hauses werden die Lasten in den Boden abgeleitet. In Abhängigkeit der Bauweise des Hauses (Größe, Gewicht, Keller, Winkel etc.) muss der Gutachter die erforderliche Form der Gründung wählen. Mittels Bohrungen wird der Baugrund im Hinblick auf die verborgenen Bodenarten und den Wasserstand untersucht. Ist die Gründung korrekt gewählt kann das Haus gebaut werden. War die Gründung falsch, kommt es zum Schaden. Wichtig ist, das Baugrundrisiko trägt der Auftraggeber. Das bedeutet, dass Schäden am Haus durch nicht beschriebene Eigenschaften des Bodens (fehlendes Baugrund- gutachten) in der Verantwortung des Bauherren (Auftraggebers) liegen. Merke, wer hier spart, lebt von der Hoffnung.

Zurück





DR. P. J. WAGNER Ltd. Gesellschaft für umwelt- und bautechnische Gutachten E-Mail : info@wagner-ltd.de Fon : 0171 471 63 18 Büro Hamburg: Stolpmünder Straße 15 22147 Hamburg Fon 040 638 56 98 0 Fax 040 638 56 98 29 Büro Bremerhaven: Stresemannstr. 46 27570 Bremerhaven Fon 0180 500 1969 Fax 0180 501 1969

 

DR.P.J.WAGNER Limited 040 638 56 98 0 Impressum